Weltweiter Service

Perfekt: der Service von A. Lange & Söhne

Damit Ihr Zeitmesser von A. Lange & Söhne auch nach vielen Jahren noch perfekt funktioniert, empfehlen wir eine Revision alle drei bis fünf Jahre. Wenn Ihr Zeitmesser ab 1994 hergestellt wurde, haben Sie drei Möglichkeiten diesen in den Service zu geben: über Boutiquen von A. Lange & Söhne und über autorisierte Händler, über unsere weltweiten Servicecenter oder direkt über die Manufaktur. Für alle historischen Uhren, die vor 1994 produziert wurden, wie Taschen- oder Großuhren, beachten Sie bitte die gesonderten Versandhinweise.

Autorisierte Händler und Boutiquen

Der einfachste Weg, Ihre ab 1994 angefertigte A. Lange & Söhne zur Revision einzureichen, ist über eine unserer Boutiquen oder über einen von uns autorisierten Händler. Das fachkundige Personal übernimmt für Sie die sichere Weiterleitung Ihres Zeitmessers an das zuständige Servicecenter. Bitte übergeben Sie die Uhr stets gemeinsam mit den Garantieunterlagen.

Unsere Servicecenter

Sie können Ihren Zeitmesser persönlich oder per Versand bei einem unserer weltweiten Servicecenter sowie bei unserer Manufaktur in Glashütte zur Revision einreichen. Achten Sie bei einem Versand auf die Versandhinweise, und legen Sie die Garantieunterlagen bei. Wir empfehlen, ein Werttransportunternehmen zu beauftragen und eine Transportversicherung abzuschließen.