Garantie & Buch zur Uhr

Zuverlässig: Die Internationale Lange-Garantie

Seit 1994 gehört zu jeder A. Lange & Söhne das sogenannte „Buch zur Uhr“. Es dient dazu, Besitzerwechsel, Widmungen und Wartungen handschriftlich festzuhalten. So lässt sich die Historie Ihres A. Lange & Söhne Zeitmessers auch noch nach Jahrzehnten zurückverfolgen. Im Buch zur Uhr befindet sich auch das Garantie-Siegel, das die Grundlage für die Internationale Lange-Garantie bildet.

Das Garantie-Siegel im Buch zur Uhr

Auf der ersten Seite im Buch zur Uhr befindet sich das A. Lange & Söhne Garantie-Siegel. Es beinhaltet alle individuellen Erkennungsdaten Ihres A. Lange & Söhne Zeitmessers, wie die Werks-, Modell- und Gehäusenummer. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Garantiedokumente nur einmalig ausgestellt werden können.

Die Internationale Lange-Garantie

Unsere Uhrmacher folgen dem Anspruch von Ferdinand A. Lange, die besten Uhren der Welt zu bauen. Teil dieses Anspruchs ist die Internationale Lange-Garantie. Diese gilt für zwei Jahre ab dem Verkaufsdatum, welches in das Buch zur Uhr eingetragen wird. Sie umfasst neu erworbene Zeitmesser, genau wie durchgeführte Serviceleistungen.