Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2013

Seit 1929 feiert der Concorso d’Eleganza Villa d’Este das Automobil als Design- und Kunstobjekt. A. Lange & Söhne unterstützt den exklusiven Wettbewerb für klassische Automobile und Konzeptfahrzeuge 2013 zum zweiten Mal. Auch in diesem Jahr erhält der Eigentümer des schönsten Autos einen einzigartigen Zeitmesser von A. Lange & Söhne.

Vom 24. bis zum 27. Mai 2013 wird der Park um das Luxushotel Villa d’Este am Ufer des Comer Sees wieder zum Treffpunkt für Menschen, die sich nicht nur für elegante Automobile begeistern, sondern auch für anspruchsvolle mechanische Zeitmesser. Für A. Lange & Söhne, seit 2012 Sponsor des Wettbewerbs, hat der Concorso d’Eleganza Villa d’Este interessante Verbindungen geschaffen und sich als stimmige Ergänzung zum Engagement der traditionsreichen Marke im Kulturbereich erwiesen. Lange-CEO Wilhelm Schmid sieht der Fortsetzung daher erwartungsfroh entgegen: „Wir haben in der Welt der klassischen Automobile viele neue Freunde für unsere Uhren gewonnen. Nach der rundum gelungenen Premiere freuen wir uns sehr darauf, unsere Begeisterung für Technik, Stil und Eleganz auch in diesem Jahr wieder mit unseren Gästen teilen zu können.“