Eine Lange-Uhr für Kinder

Für die Versteigerung einer Uhr beim diesjährigen Kidz Horizon Charity Ball in Singapur fertigt A. Lange & Söhne ein einzigartiges Sondermodell: eine LANGE ZEITWERK in Weißgold mit grauem Zifferblatt.

Im August 2009 verstarb Duncan Wang, ein amerikanisch-chinesischer Geschäftsmann und Uhrensammler, im Alter von nur 44 Jahren. Seine Eltern und Freunde in Singapur suchten nach einem besonderen Weg, seiner zu gedenken. Dabei verbanden sie zwei Dinge, die ihm besonders am Herzen lagen: sein Engagement für andere Menschen und seine Leidenschaft für Uhren. Ein Jahr später fand die erste Versteigerung einer „Duncan-Wang-Uhr“ zugunsten des Kinderhilfsprojekts Kidz Horizon Appeal in Singapur statt. Im Jahr 2004 in Singapur gegründet, sammelt die Organisation Spenden für die medizinische Betreuung von Kindern, die unter chronischen Krankheiten wie Krebs oder Aids leiden und deren Eltern nicht in der Lage sind, die erforderlichen, oft sehr kostspieligen Therapien aus eigenen Mitteln aufzubringen.

1/1 SGP 2011 – die Gravur auf dem Gehäuseboden

Da Duncan Wang stets ein großer Bewunderer von A. Lange & Söhne war, stand von Anfang an fest, dass früher oder später eine Lange-Uhr die „Duncan-Wang-Uhr“ des Jahres sein sollte. In diesem Jahr gelangt ein absolutes Einzelstück zur Versteigerung: eine LANGE ZEITWERK in Weißgold mit grauem Zifferblatt und einer Sondergravur. Die Auktion findet am 27. August 2011 im Rahmen des jährlichen Kostümballs zugunsten von Kidz Horizon Appeal im Ritz Carlton Hotel in Singapur statt.

Das ganz auf Hell-dunkel-Kontraste ausgerichtete Design dieses Unikats unterstreicht ein Weißgoldgehäuse mit grauem Zifferblatt, schwarzem Krokoband und einer ebenfalls aus massivem Weißgold gefertigten Faltschließe. Eine Spezialgravur auf dem Gehäuseboden verweist auf die Einzigartigkeit des Modells und den besonderen Anlass: „1/1 SGP 2011“.